Coca-Cola Sommerpromotion 2017 – Teilnahmebedingungen

 

Aktion:

Coca-Cola veranstaltet eine Sommerpromotion 2017. Unter allen Teilnehmern während dem gekennzeichneten Promotionszeitraum werden täglich verschiedene Preise verlost.

 

Promotionszeitraum

Promotionszeitraum: 01.06.2017, 12:00 Uhr – 31.08.2017, 12:00 Uhr.

Eine Teilnahme an der Coca-Cola Sommerpromotion 2017 vor oder nach dem Promotionszeitraum ist nicht möglich.

 

Preise
Mit etwas Glück können täglich vordefinierte Festival-Tagestickets (die Daten sind fix gemäss untenstehender Liste) gewonnen werden (je 2 Tickets pro Gewinn, gültig für einen Festivaltag). Die Tickets berechtigen den Gewinner und eine Begleitperson zum freien Eintritt zum jeweils ausgewählten Festival am unten definierten Tag während dem Festivalzeitraum im Jahr 2017. Die Tickets können nicht in den Folgejahren eingelöst werden. Im Rahmen seiner Teilnahme kann der Teilnehmer aus den folgenden Festivals auswählen (vor Eingabe des Codes):

  • Montreux Jazz Festival am 14. Julii 2017 – letzte Ziehung am 23. Juni 2017
  • OpenAir Frauenfeld am 7. Juli 2017 – letzte Ziehung am 30. Juni 2017
  • Gurten Festival am 13. Juli 2017 – letzte Ziehung am 5. Juli 2017
  • Moon&Stars am 14. Juli 2017 – letzte Ziehung am 1. Juli 2017
  • Blue Balls Festival am 23. Juli 2017 – letzte Ziehung am 15. Juli 2017
  • Heitere OpenAir am 11. August 2017 – letzte Ziehung am 4. August 2017
  • Zürich OpenAir am 25. August 2017 – letzte Ziehung am 16. August 2017


Verlost werden Tagestickets für die gemäss oben vordefinierten Daten der Festivals (keine Festival-Pässe).

Insgesamt werden 125 x 2 Tagestickets verlost.

Darüber hinaus gibt es täglich 10 Spotify Premium Monats-Abos zu gewinnen, die ebenso als Sofortgewinn verlost werden.

Der Gewinn ist von Coca-Cola vorgegeben, nicht abänderbar und kann nicht in bar ausbezahlt werden. Die Gewinner sind selbst für An- und Abreise zum / vom Veranstaltungsort verantwortlich.

Eine Haftung für Schäden ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. Coca-Cola lehnt alle Ansprüche ab, welche über den Gewinn hinausgehen. Zudem ist jegliche Gewährleistung ausgeschlossen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Preise zu ändern, wenn er dazu durch Umstände gezwungen ist, die ausserhalb seines Einflussbereichs liegen. Kann der jeweilige Festivaltermin vom Gewinner nicht wahrgenommen werden, kann er einen Ersatzgewinner benennen, welcher die Voraussetzungen der Teilnahmeberechtigung ebenfalls erfüllt, oder der Preis verfällt.

Teilnahme

Teilnahme-Codes

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist ein gültiger Code via www.woah.com zu übermitteln. Teilnahme-Codes befinden sich unter dem Flaschenverschluss (von PET Flaschen und Dosen) aller gekennzeichneten Coca-Cola, Fanta und Sprite Produkte im Promotionszeitraum. Jeder Code ermöglicht eine Teilnahme an der Verlosung der Preise. Pro Tag können maximal 5 Codes pro Teilnehmer eingelöst werden. Es besteht kein Kaufzwang. Teilnahme-Codes sind auch erhältlich unter 0848-808000. Ein Gratis-Code pro Anruf.

Für Datenverluste (insbesondere bei der Datenübertragung und durch andere technische Defekte) übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

 

Teilnahme durch Code-Eingabe, Gewinnvergabe

Jeder Teilnahme-Code nimmt mit der Eingabe sofort am Gewinnspiel teil und alle Preise werden als Sofortgewinn verlost. Der Teilnehmer erfährt also direkt, ob er gewonnen hat. Die Verlosung und Vergabe der Preise erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen.

Alle teilnehmenden Personen müssen sich in entsprechend körperlicher Verfassung befinden, das entsprechende Festival zu besuchen. Alle teilnehmenden Personen müssen zum 01.06.2017 zumindest das 13. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige bis Vollendung des 18. Lebensjahres müssen im Fall des Gewinns der Reise in Begleitung eines Erziehungsberechtigten reisen.

Teilnehmer müssen mit Hauptwohnsitz legal in der Schweiz oder Liechtenstein gemeldet.

Mitarbeiter der Coca-Cola Organisation, beteiligter Agenturen und aller Promotionspartner, deren Lebensgefährten sowie im gemeinsamen Haushalt lebenden Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgenommen.

Der Veranstalter behält sich bei Verdacht der Beeinträchtigungen der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemässe oder unfaire Mittel oder bei Vorliegen sonstiger berechtigter Bedenken das Recht vor, Teilnehmer auszuschliessen, bereits zuerkannte Preise abzuerkennen oder zurückzufordern und Ersatzgewinner zu bestimmen.

 

Gewinnbenachrichtigung

Die Verständigung der Gewinner erfolgt ausschliesslich über E-Mail bzw. Mobiltelefon (abhängig davon, welche Kontaktmöglichkeit der Gewinner angegeben hat).

Der Veranstalter behält sich die Ermittlung eines neuen Gewinners vor, wenn

a) der Teilnehmer eine allenfalls erforderliche und angefragte Aktion (zum Beispiel Datenbekanntgabe, Registrierung etc.) nicht binnen drei Werktagen (oder einer allenfalls aufgrund besonderer Umstände verkürzten Frist) vollständig und wahrheitsgemäss wahrnimmt;

b) sich nach Gewinnzuteilung herausstellt, dass der Teilnehmer falsche Daten bekannt gegeben, verwendet oder in sonst einer Art und Weise den Gewinnmechanismus beeinflusst oder gegen die Teilnahmebedingungen verstossen hat (beispielsweise durch Mehrfachregistrierung, technische Manipulation).

Alle Ansprüche betreffend der ausgelosten Preise (insbesondere Gewährleistung) sind direkt gegenüber dem Festivalveranstalter geltend zu machen.

 

Datenspeicherung und -verwendung

Die übermittelten Daten dienen zur Abwicklung der Promotion und werden für keine anderen Zwecke verwendet. Die Daten werden gegebenenfalls im aussereuropäischen Ausland gespeichert und die Speicherung unterliegt dem Datenschutzniveau der Europäischen Union.

Der Organisator und auch jegliche Tochterfirmen von The Coca-Cola Company, insbesondere Coca-Cola Services N.V., Brüssel, Belgien und Coca-Cola Schweiz GmbH und die an der Abwicklung beteiligten Agenturen sind berechtigt die Personenangaben und persönlichen Informationen der Teilnehmer (Name, Familienname, Adresse, Alter, Telefonnummer, usw.) gebührenfrei in einer Datenbank zu speichern und zur Abwicklung und Dokumentation dieser Aktion, kostenfrei zu verwenden. Die Teilnehmer werden hiermit darüber informiert, dass ihre Genehmigung zur Speicherung und Verwendung der persönlichen Daten in der oben erwähnten Form freiwillig ist, sie können das Löschen der Daten jederzeit bei der Coca-Cola Hotline widerrufen, oder sie können der Aufnahme ihrer Personalangaben in die Datenbank bei der Übergabe des Gewinns schriftlich widersprechen.

Die Teilnahme gilt als Zustimmung zur Verwendung und Speicherung der übermittelten Daten zur Abwicklung der Promotion, insbesondere zur Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinnes, und wird für keine anderen Zwecke verwendet.

Für Datenverluste insbesondere bei der Datenübertragung und andere technische Defekte übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

 

Änderung der Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen können von Coca-Cola jederzeit geändert werden.

 

Gerichtstand

Gerichtsstand ist Zürich. Es gilt Schweizer Recht.

 

Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter der Promotion ist Coca-Cola Services N.V., 1424 Chaussée de Mons, 1070 Brüssel, Belgien.