Älplermagronen mit Curry

Der Klassiker Älplermagronen mit Curry bringt super Laune wenn es draussen mal wieder grau ist!

Dauer: 40 min | Zubereitung: 30 min | Kochzeit: 10 min | Personen: 4

Zutaten

  • 150gSpeckwürfeli
  • 2Zwiebeln
  • 350gfest kochende Kartoffeln
  • 1Knoblauchzehe
  • ½ TLMaizena
  • 300mlHalbrahm
  • 250gTeigwaren (z.B. Älplermagronen)
  • 80gGeriebener Gruyère
  • 1TLCurry Mild
  • ½ TLSalz
  • PfefferEin wenig

Jetzt bei einem unserer Partner einkaufen

Älplermagronen mit Curry - Zubereitung


Der Curry Geschmackt harmoniert perfekt mit den Speckwürfel und dem Gruyère, am besten gleich ausprobieren.

1

Zwiebeln in Ringe, Knoblauch in Scheiben, Kartoffeln in Würfel schneiden. Speck, Zwiebeln und Knoblauch in einer beschichteten Bratpfanne goldbraun braten, herausnehmen, beiseite stellen.

2

Teigwaren und Kartoffeln im siedenden Salzwasser al dente kochen. abtropfen.

3

Maizena mit Rahm mischen, aufkochen, Kartoffeln und Teigwaren beigeben, Curry und Käse daruntermischen, würzen. Beiseite gestellte Speck-Zwiebel-Mischung darauf verteilen.

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors