Coca-Cola Chocolate Chip Cookies

Dauer: 35 min | Zubereitung: 20 Minuten | Backzeit: 15 min | Ergibt ca. 32 Stück

Zutaten

  • 2 ¼Tassen Universalmehl
  • ½Teelöffel Salz
  • ½Teelöffel Backpulver
  • Tasse brauner Zucker
  • 1Tasse Kristallzucker
  • ½Tasse Butter
  • 1Ei
  • 1Teelöffel Vanillezucker
  • 6Esslöffel Coca-Cola
  • 1Tasse Bitterschokolade Chips

Coca-Cola Chocolate Chip Cookies - Zubereitung

1

Backrohr auf 180° vorheizen. In einer mittelgrossen Schüssel Mehl, Salz und Backpulver gut mit einem Schneebesen vermischen, zur Seite stellen.

2

In einer Schüssel Butter, braunen Zucker und Kristallzucker schaumig rühren, Ei und Vanillezucker hinzufügen und gut mixen, anschliessend Coca-Cola löffelweise hinzufügen. Dann das Mehlgemisch vorsichtig einrühren, bis ein weicher, homogener Teig entstanden ist. Nun noch die Chocolate Chips unterrühren, bis sie gleichmässig im Teig verteilt sind.

3

Mit einem Esslöffel Cookies auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in einem Abstand von 10cm auflegen und 14-16 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen, so dass sie leicht goldbraun am Rand sind. Ein wenig auskühlen lassen und vom Backblech nehmen. Am besten sofort servieren!

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors

Entdecke geheime Rezepte Logo

Taste the feeling!

Gemeinsam mit den Foodliebhabern Fabian, Ana, Natacha, Nicole, Aline und den Mädels von Comme Soie entdecken wir die Welt der Genüsse neu. Ob altbewährte Klassiker neu&regional interpretiert oder clevere Rezepte für 2 - frohes Schlemmen und «En Guetä»!