Coca-Cola Guetzli

Ergibt ca. 60 Stück

Für den Guetzliteig

  • 200 gHonig
  • 100 gZucker
  • 100 gButter
  • 3 ELCoca-Cola
  • 350 gMehl
  • 8 TLVollkorn-Haferflocken
  • 3 TLBackpulver
  • 2 TLZimt
  • 20 gKakao

Für die Verzierung

  • 200 gPuderzucker
  • 1 TLZimt
  • 3 ELCoca-Cola
  • Zuckerperlen

Coca-Cola Guetzli - Zubereitung

1

Der Keksteig
Honig, Zucker und Butter in einem kleinen Topf langsam unter Rühren schmelzen und die Masse dann abkühlen lassen. 3 EL Coca-Cola unterrühren. Mehl mit Haferflocken, Backpulver, Zimt und Kakao mischen, zur Honig-Zucker-Butter-Masse geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann eine halbe Stunde kaltstellen.

2

Teig ausrollen
Nun den Teig auf einer bemehlten Backfläche ausrollen. Wenn er zu klebrig ist, kannst du das auch auf einem Stück Backpapier tun, dann trotzdem das Wallholz gut mit Mehl einreiben.

3

Kekse ausstechen
Jetzt mit dem Coca-Cola Flaschen-Ausstecher die Guetzli ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

4

Backen
Anschliessend die Guetzli im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft 150°C) etwa 13 Minuten backen und danach gut auskühlen lassen.

5

Guss vorbereiten
Für den Guss Puderzucker, Zimt und Coca-Cola gut verrühren, dann mit einem Holzspiess oder einem Löffel im zick-zack – oder wie es dir gefällt – auf die Guetzli geben.

6

Bunt verzieren
Nun könnt ihr die Fläschchen nach Lust und Laune mit Zuckerperlen verzieren. Rot, weiss oder andere Farben? Das liegt ganz bei dir. Fertig!

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors

Entdecke geheime Rezepte Logo

Taste the feeling!

Gemeinsam mit den Foodliebhabern Fabian, Ana, Natacha, Nicole, Aline und den Mädels von Comme Soie entdecken wir die Welt der Genüsse neu. Ob altbewährte Klassiker neu&regional interpretiert oder clevere Rezepte für 2 - frohes Schlemmen und «En Guetä»!