Coca-Cola-Gugelhupf mit Schokoladenstückchen im Miniformat

Dauer: 40 min | Zubereitung: 20 Minuten, 60 Minuten Wartezeit | Kochzeit: 25 min | Personen: 4

Zutaten

  • 520 gMehl
  • 15 gBackhefe
  • 100 gZucker
  • 100 mlMilch
  • 100 mlCoca-Cola
  • 1 TLSalz
  • 200 gButter in Stücken
  • 2frische Eier
  • 100 gdunkle Schokoladentropfen
  • 6Mini-Gugelhupfformen
  • Puderzucker

Coca-Cola-Gugelhupf mit Schokoladenstückchen im Miniformat - Zubereitung

1

Milch auf Raumtemperatur bringen, in eine Schüssel geben und Backhefe hineingeben. Eier schaumig schlagen. Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen und eine Vertiefung hineindrücken. Die Milch mitsamt der Hefe sowie Coca-Cola, Butter, geschlagene Eier und die dunkle Schokoladentropfen in die Vertiefung geben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig eine Stunde aufs Doppelte aufgehen lassen.

2

Formen mit Butter einfetten und Teig hineingeben. Ofen auf 180 °C vorheizen und die Kuchen 20–25 Minuten backen. Abkühlen lassen und stürzen. Mit Puderzucker bestreuen.

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors

Entdecke geheime Rezepte Logo

Taste the feeling!

Gemeinsam mit den Foodliebhabern Fabian, Ana, Natacha, Nicole, Aline und den Mädels von Comme Soie entdecken wir die Welt der Genüsse neu. Ob altbewährte Klassiker neu&regional interpretiert oder clevere Rezepte für 2 - frohes Schlemmen und «En Guetä»!