Coca-Cola Weihnachtsmandeln

Zutaten

  • 200 g MandelnMandeln (ungeschält)
  • 125 mlCoca-Cola
  • 125 gZucker
  • 1Päckchen Vanillezucker
  • 1 TLZimt

Coca-Cola Weihnachtsmandeln - Zubereitung

 

Kleiner Tipp:

Der erkaltete Karamell ist eine sehr zähe Angelegenheit – auch für die Pfanne. Sie lässt sich aber gut mit heissem Wasser und etwas Geduld reinigen.

1

In einer grossen Pfanne Coca-Cola, Zucker, Vanillezucker und Zimt vermischen und zum Kochen bringen. Je nach Lust und Laune könnt ihr natürlich auch andere weihnachtliche Gewürze nehmen – Lebkuchengewürz zum Beispiel oder Sternanis. Einmal gut aufkochen lassen, dann die Mandeln unterrühren und wieder aufkochen. Am besten mit einem Holzlöffel.

2

Jetzt die Masse unter ständigem Rühren bei etwas mehr als mittlerer Hitze weiterköcheln lassen. Immer darauf achten, dass die Masse nicht zu heiss wird, da sonst der Zucker verbrennt und die Mandeln ungeniessbar werden.

3

Nach einer Weile ist die Flüssigkeit verdampft und der Zucker kristallisiert wieder. Auf mittlere Hitze zurückschalten und weiterrühren. Nach kurzer Zeit wird die Zuckerschicht wieder flüssig und fängt an zu karamellisieren.

4

Sobald der Zucker wieder vollständig geschmolzen ist und die Mandeln mit einer feinen Schicht überzieht, könnt ihr die Coca-Cola Weihnachtsmandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Vorsicht – sie sind sehr heiss! Auf keinen Fall mit den Fingern anfassen, sondern bei Bedarf mit Gabeln voneinander trennen.

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors

Entdecke geheime Rezepte Logo

Taste the feeling!

Gemeinsam mit den Foodliebhabern Fabian, Ana, Natacha, Nicole, Aline und den Mädels von Comme Soie entdecken wir die Welt der Genüsse neu. Ob altbewährte Klassiker neu&regional interpretiert oder clevere Rezepte für 2 - frohes Schlemmen und «En Guetä»!