Gefüllte Auberginen mit südländischen Aromen

Haben Sie Reisreste in Ihrem Kühlschrank? Warum verwenden Sie diese nicht, um eine Aubergine damit zu füllen, mit ein wenig Ziegenfrischkäse und sonnengetrockneten Tomaten, um etwas Sonnenschein in Ihre Küche zu bringen?

Dauer: 50 min | Zubereitung: 10 min | Kochzeit: 40 min | Personen: 2

Zutaten

  • 1Aubergine
  • 1Zwiebel
  • 6 ELgekochter Reis
  • 2 ELZiegenfrischkäse
  • 2grosse Basilikumblätter, gehackt
  • 4getrocknete Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ein wenig Olivenöl

Gefüllte Auberginen mit südländischen Aromen - Zubereitung

 

 

1

Die Aubergine halbieren und mit einem Löffel aushöhlen, um das Fleisch zu entfernen. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden.

2

Die Zwiebel schälen und würfeln.

3

Zwiebel und Aubergine in ein wenig Olivenöl anbraten. Den Reis, den Ziegenkäse, die gewürfelten getrockneten Tomaten und die Basilikumblätter hinzugeben. Mischen, salzen und pfeffern.

4

Die Mischung in die Auberginen füllen. Die gefüllten Auberginen in eine Auflaufform geben und bei 200 °C ca. 30–40 Minuten backen.

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors

Entdecke geheime Rezepte Logo

Taste the feeling!

Gemeinsam mit den Foodliebhabern Fabian, Ana, Natacha, Nicole, Aline und den Mädels von Comme Soie entdecken wir die Welt der Genüsse neu. Ob altbewährte Klassiker neu&regional interpretiert oder clevere Rezepte für 2 - frohes Schlemmen und «En Guetä»!