Gemüsesuppe mit Croutons

Diese Gemüsesuppe mit gerösteten Croutons ist schnell zubereitet, lecker, und eignet sich sehr gut als leichtes Abendessen. Die Gemüsezutaten können sehr individuell variiert werden, da haben die Gemüseresten in deinem Kühlschrank keine Chance mehr.

Dauer: 40 min | Zubereitung: 10 min | Kochzeit: 30 min | Personen: 2

Zutaten Gemüsesuppe

  • 1 ELÖL
  • 1Zwiebel, gehackt
  • 1Knoblauchzehe, gehackt
  • 1Birne (oder Apfel), entkernt & klein geschnitten
  • 250gKnollensellerie, geschält & klein geschnitten
  • 250gBlumenkohl, grob geschnitten
  • 500mlGemüsebrühe

Croutons

  • 1 ELOlivenöl
  • ½ TLgetrocknete Kräuter (z.B. Oregano & Basilikum)
  • 2 Scheibenaltes Brot, in Würfel geschnitten

Gemüsesuppe mit Croutons - Zubereitung


Tipp:

Das Gemüse kann je nachdem was du noch im Kühlschrank übrig hast variiert werden. Es passt: Brokkoli, Stangensellerie, Fenchel, Lauch, Kartoffeln, Karotten.

 

1

Erhitze einen grossen Topf mit Öl. Dünste die Zwiebel und Knoblauch für 2 Minuten darin an. Gib das Gemüse dazu und röste alles für 5 Minuten unter gelegentlichem rühren an.

2

Gib die Gemüsebrühe dazu, schliesse den Deckel, und lass die Suppe für 15 Minuten köcheln.

3

Croutons: In der Zwischenzeit, erhitze eine Bratpfanne mit Öl. Gib die Kräuter und Brotwürfel dazu und röste es für 5 Minuten goldbraun an.

4

Püriere die Suppe im Stand- oder Stabmixer. Je nachdem wie dünn du sie Suppe magst, kannst du 100-200ml Wasser dazugeben. Würze die Suppe mit Salz und Pfeffer.

5

Serviere die Gemüsesuppe mit den Croutons.

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors

Entdecke geheime Rezepte Logo

Taste the feeling!

Gemeinsam mit den Foodliebhabern Fabian, Ana, Natacha, Nicole, Aline und den Mädels von Comme Soie entdecken wir die Welt der Genüsse neu. Ob altbewährte Klassiker neu&regional interpretiert oder clevere Rezepte für 2 - frohes Schlemmen und «En Guetä»!