Grüner Teigwarensalat

Ein etwas anderer Teigwarensalat als klassisch mit Tomate und Mozzarella. Hier wird der Fenchel, Apfel, und Stangensellerie zum Star und gibt dem Salat eine richtig frische Note. Abgerundet mit einem cremigen Joghurt Dressing und etwas Käse und schon hast du ein abwechslungsreiches Abendessen.

Dauer: 10 min | Zubereitung: 10 min | Kochzeit: - | Personen: 2

Zutaten Teigwarensalat

  • ~ 400ggekochte Pasta vom Vortag
  • 1Apfel (Granny Smith), entkernt & gewürfelt
  • 1Fenchel, fein geschnitten
  • 2Stängel Stangensellerie, fein geschnitten
  • 60gHartkäse, gewürfelt oder gerieben

Joghurt Dressing

  • 6 ELJoghurt nature
  • 6 ELOlivenöl
  • 2 ELZitronensaft
  • 1Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 TLZucker
  • ½ TLSalz
  • etwas Pfeffer

Grüner Teigwarensalat - Zubereitung


Wenn du den Teigwarensalat ohne Restenpasta machen willst, koche 200g Pasta in Salzwasser al dente. Lass sie 15-30 Minuten abkühlen, bevor du alles zusammen verrührst.

1

Bereite alle Zutaten für den Salat vor und mische alle Zutaten für das Joghurt Dressing.

2

Gib alles in eine grosse Schüssel und verrühre es gut, bevor du den Salat servierst.

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors

Entdecke geheime Rezepte Logo

Taste the feeling!

Gemeinsam mit den Foodliebhabern Fabian, Ana, Natacha, Nicole, Aline und den Mädels von Comme Soie entdecken wir die Welt der Genüsse neu. Ob altbewährte Klassiker neu&regional interpretiert oder clevere Rezepte für 2 - frohes Schlemmen und «En Guetä»!