Lasagne alla Ana

Super leckeres Lasagnerezept gesucht? Deine Suche hat hier ein Ende.

Dauer: 2h 25 min | Zubereitung: 45 min | Kochzeit: 1h 40 min | Personen: 4

Zutaten

  • 400ggehacktes Rindfleisch
  • 1Zwiebel, fein gehackt
  • 1Knoblauchzehe, gepresst
  • 300gTomatenpüree
  • 150gRüebli
  • 150gSellerie
  • 40gButter
  • 4 ELMehl
  • 600 mlMilch
  • 2rechteckig ausgewallte Pastateige (16x56cm), quer halbiert
  • 60gParmesan, gerieben
  • 2Tomaten
  • 150gMozarella
  • 1Lorbeerblatt
  • 2 ELRosmarinnadeln, fein gehackt
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Jetzt bei einem unserer Partner einkaufen

Lasagne alle Ana - Zubereitung


Tipp:

  • Die Lasagne lässt sich gut einen Tag im Voraus vorbereiten.
  • Ich habe eine ofenfeste Form von ca. 2 1/2 Litern verwendet.

1

Für die Bolognese Rüebli und Sellerie klein würfeln oder an der Röstiraffel reiben, das geht schneller.

2

Damit das Hackfleisch beim Anbraten kein Wasser zieht, portionenweise bei starker Hitze anbraten. Nicht ständig rühren, sondern erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat, herausnehmen, mit 1 EL Mehl bestäuben. Evtl. ein wenig Öl beigeben, Zwiebeln und Knoblauch andämpfen, Tomatenpüree mitdämpfen.

3

Rüebli und Sellerie beigeben, kurz weiterdämpfen. Fleisch wieder beigeben, mischen. Hitze reduzieren. Lorbeerblatt, Rosmarin beigeben. Zugedeckt ca. 1 Std. schmoren. Lorbeerblatt entfernen, Füllung mit Salz und Pfeffer nach Bedarf würzen.

4

Für die Béchamel-Sauce Butter warm werden lassen. 3 EL Mehl unter Rühren mit dem Schwingbesen bei mittlerer Hitze dünsten; es soll eine cremige Masse ohne Klumpen entstehen, das Mehl darf aber keine bräunliche Farbe annehmen. Pfanne von der Platte ziehen. Milch auf einmal dazugiessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, würzen, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist.

5

1/3 der Béchamel-Sauce auf dem Boden der vorbereiteten Form verteilen, mit einem Teigblatt bedecken. Die Fleischfüllung in der Pfanne in 5 Portionen unterteilen und abwechslungsweise mit Teigblättern einschichten. Auf das dritte Teigblatt vor dem Fleisch noch wenig Béchamel-Sauce verteilen, den Rest der Sauce auf dem letzten Teigblatt verteilen. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden, auf der Lasagne verteilen, mit Parmesan bestreuen.

6

Backen: ca. 30-40 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors

Entdecke geheime Rezepte Logo

Taste the feeling!

Gemeinsam mit den Foodliebhabern Fabian, Ana, Natacha, Nicole, Aline und den Mädels von Comme Soie entdecken wir die Welt der Genüsse neu. Ob altbewährte Klassiker neu&regional interpretiert oder clevere Rezepte für 2 - frohes Schlemmen und «En Guetä»!