Leftover Pot-Pie

Dauer: 40 min | Zubereitung: 10 min | Kochzeit: 30 min | Personen: 2

Zutaten

  • 2 Hände vollgemischte Pilze
  • 1 StangeLauch
  • 1/2 StückZwiebeln (klein)
  • 1 StückKnoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 2 StückEi
  • ca. 100gKäsekuchen mischung
  • etwas Schnittlauch
  • Blätterteig

Leftover Pot-Pie - Zubereitung


Tipps:

  • kann mit jedem Gemüse was im Kühlschrank zu viel ist ersetzt werden.
  • mit Creme fraiche und ein paar gerösteten Nüsse servieren.

1

Pilze rüsten, Lauch klein scheiden in einem kleinen Kochtopf zusammen mit einer geschnittenen Zwiebeln und Knoblauch etwas Olivenöl dünsten.

2

Mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen. auf hoher Stufe ca. 5 min. fertig dünsten.

3

Pfanne vom Herd, Eier, Schnittlauch und Käse Mix unter die Pilze zu einer Masse mischen. In Kaffeetassen ¾ füllen und mit Blätterteig bedecken.

4

Im vorgeheizten Ofen ca. 12min bei 190 °C backen.

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors