Coca-Cola Weihnachts-Cupcakes

Dauer: 33 min | Zubereitung: 10 Minuten | Backzeit: 23 min | Ergibt ca. 14 Stück

Zutaten

  • 1 ¾Tassen Mehl
  • 1Teelöffel Backpulver
  • 3 ½Teelöffel gemahlenen Zimt
  • ½Teelöffel gemahlene Gewürznelken
  • ½Teelöffel gemahlenen Kardamom
  • Tasse geriebene Schokolade
  • ½Tasse gehackte Walnüsse
  • 1Ei
  • ¾Tasse Zucker
  • ½Tasse weiche Butter
  • ½Tasse Coca-Cola
  • ½Tasse Milch

Glasur

  • 2Teelöffel weiche Butter
  • 1/4Tassen vollfetten Frischkäse
  • 22 Tassen gesiebten Puderzucker

Coca-Cola Weihnachts-Cupcakes - Zubereitung

1

In einer Schüssel Mehl, Gewürze, Backpulver, Nüsse und geriebene Schokolade mischen.

2

In einer anderen Schüssel das Ei leicht aufschlagen, dann Zucker, Butter und Milch untermischen und gut verrühren. Anschliessend das Mehlgemisch einrühren und das Coca-Cola zum Schluss zugeben.

3

Cupcake Förmchen in eine Muffin Backform geben und den Teig einfüllen. Auf der mittleren Schiene im auf 160° vorgeheizten Backrohr 20-25 Minuten backen.

4

Danach die Cupcakes 15 Minuten in der Form auskühlen lassen, aus der Backform nehmen und auf einem Gitterrost ganz abkühlen lassen.

5

Und dann zur Glasur:
Butter und Frischkäse mit dem Handmixer zu einer weichen Creme mixen. Puderzucker löffelweise hinzufügen, bis eine glatte Masse entsteht. Wenn es zu weich ist, mehr Zucker hinzufügen, wenn es zu hart ist, einfach einen Esslöffel Milch dazugeben. Anschliessend mit einem Spritzsack die Cupcakes dekorieren und als Finish ein Weihnachtskeks draufstecken.

Keine Ergebnisse

Food Ambassadors

Entdecke geheime Rezepte Logo

Taste the feeling!

Gemeinsam mit den Foodliebhabern Fabian, Ana, Natacha, Nicole, Aline und den Mädels von Comme Soie entdecken wir die Welt der Genüsse neu. Ob altbewährte Klassiker neu&regional interpretiert oder clevere Rezepte für 2 - frohes Schlemmen und «En Guetä»!